Medikamente

Clomid

Clomid wird zur Behandlung von weiblicher Unfruchtbarkeit verwendet.

Clomid Beschreibung

Clomid ist eine orale Tablette. Es ist ein nichtsteroidales Arzneimittel.

Clomid wird seit mehr als dreißig Jahren zur Ovulation eingesetzt und ist oft das erste Fruchtbarkeitsmedikament, mit dem Paare in Kontakt kommen. Es ist (relativ) kostengünstig, da Fruchtbarkeitsmedikamente verwendet werden, es ist leicht einzunehmen (oral und nicht durch Injektion) und es ist das Mittel der ersten Wahl, das zur Ovulationsinduktion bei Patienten mit polyzystischem Ovarialsyndrom und anderen Ovulationsstörungen eingesetzt wird. Clomiphencitrat kann mit allen Geweben im Körper reagieren, die Östrogenrezeptoren aufweisen. Zu diesen Geweben gehören Hypothalamus, Hypophyse, Eierstock, Endometrium, Vagina und Gebärmutterhals. Clomid beeinflusst die Art und Weise, in der die vier für den Eisprung erforderlichen Hormone, GnRH, FSH, LH und Estradiol, miteinander in Beziehung stehen.

Im Wesentlichen scheint es, dass Clomid den Körper dazu bringt, zu glauben, dass der Östrogenspiegel niedrig ist. Diese veränderte Rückkopplungsinformation bewirkt, dass der Hypothalamus (ein Bereich des Gehirns) mehr Gonadotropin-Releasing-Hormon (GnRH) produziert und freisetzt, was wiederum dazu führt, dass die Hypophyse mehr FSH und LH bildet und freisetzt. Mehr Follikel-stimulierendes Hormon und mehr Luteinisierungshormon sollten zur Freisetzung eines oder mehrerer reifer Eier führen – Eisprung.

Nach dem Eisprung treten die meisten Schwangerschaften in den ersten 6 Behandlungszyklen auf. Es wird behauptet, dass Clomid bei 85% der Frauen, die es anwenden, Eisprung auslösen kann, obwohl nur die Hälfte davon tatsächlich schwanger wird. Die meisten Behörden sind sich einig, dass eine Fortsetzung von mehr als 6 Ovulationszyklen die Erfolgschancen nicht erhöhen wird. Patienten, die am wahrscheinlichsten mit der Clomiphenetherapie Erfolg haben, umfassen solche mit: * polyzystischem Ovarialsyndrom * Amenorrhoe-Galactorrhoe-Syndrom * Psychogenicamenorrhoe * postoraler Kontrazeptiva Amenorrhoe * bestimmten Fällen von sekundärer Amenorrhoe mit unbestimmter Ätiologie.

Der Unterschied zwischen US-amerikanischem und europäischem Clomid

Clomid auf IVFPharmacy wird von Teva Pharmaceuticals hergestellt. Die Wirkstoffzusammensetzung entspricht exakt der von Clomid in den USA, die Verpackung kann jedoch leicht variieren. Hier ist wie:

US-Verpackung:

Clomid 50 mg ist in Packungen mit 5, 8, 10 und 15 Tabletten erhältlich.

Clomid Verwendungen und Indikationen:

Clomid (Clomifen) stimuliert die Zunahme von Hormonen, die das Wachstum und die Freisetzung einer reifen Eizelle unterstützen (Eisprung). Dieses Medikament sollte nur bei Frauen angewendet werden, deren Eierstöcke Eier natürlich produzieren. Wenn Sie unter Hypophyse- oder Eierstockversagen leiden und keine Eier richtig herstellen können, sollten Sie Clomid nicht verwenden, es sei denn, Ihr Arzt hat ausdrücklich erklärt, dass dies in Ihrem Fall in Ordnung ist. Es wird empfohlen, Clomid nicht länger als 6 Zyklen kontinuierlich zu verwenden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, kann es sein, dass Ihr Arzt Sie auffordert, Ihre Körpertemperatur aufzuzeichnen, Ovulationstests durchzuführen und / oder zu einer bestimmten Zeit Sex zu haben.