Medikamente

Danazol

Danazol ist angezeigt zur Behandlung von Endometriose, die für ein hormonelles Management geeignet ist.

INDIKATIONEN

Danazol wird zur Behandlung verschiedener medizinischer Probleme verwendet. Diese schließen ein:

  • Endometriose;
  • Fibrocystic Brustkrankheit (Zysten in den Brüsten);
  • Hereditäres Angioödem (Schwellung der verschiedenen Körperteile wie Bauch, Bauch, Arme, Beine, Hals, Haut oder Geschlechtsorgane).

ANLEITUNG

Es ist sehr wichtig, dass Sie Danazol nur auf Anweisung Ihres Arztes anwenden. Verwenden Sie nicht mehr davon, verwenden Sie es nicht häufiger und verwenden Sie es nicht länger als Ihr Arzt verordnet hat. Dies kann zu unerwünschten Nebenwirkungen führen.

Sie müssen mit der Einnahme von Danazol während Ihrer monatlichen Periode beginnen.

Damit Danazol Ihnen helfen kann, muss es während der gesamten von der Ärztin oder Ihrem Arzt angeordneten Behandlung regelmäßig eingenommen werden.

Wenn Sie eine Dosis Danazol versäumt haben, nehmen Sie es so bald wie möglich ein. Wenn es jedoch fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und kehren Sie zu Ihrem regulären Dosierungsschema zurück. Doppeln Sie nicht.

DOSIERUNG

Die Dosis von Danazol wird für verschiedene Patienten unterschiedlich sein. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder die Anweisungen auf dem Etikett. Die folgenden Informationen enthalten nur die durchschnittlichen Dosen von Danazol. Wenn sich Ihre Dosis unterscheidet, ändern Sie diese nicht, es sei denn, Ihr Arzt hat Sie dazu aufgefordert.

Die Menge der Arzneimittel, die Sie einnehmen, hängt von der Stärke des Arzneimittels ab. Die Anzahl der Dosen, die Sie täglich einnehmen, die Zeit zwischen den Dosen und die Dauer der Einnahme des Arzneimittels hängen auch von dem medizinischen Problem ab, für das Sie das Arzneimittel anwenden.

Für die orale Darreichungsform (Kapseln):

Zur Behandlung einer milden Endometriose:

Erwachsene – Zunächst 200 bis 400 Milligramm (mg), aufgeteilt in zwei Dosen, für mindestens 3 bis 6 Monate und bis zu 9 Monate. Ihr Arzt kann Ihre Dosis nach Bedarf anpassen und vertragen.

Kinder – Verwendung und Dosis müssen von Ihrem Arzt bestimmt werden.

Zur Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Endometriose:

Erwachsene – Zunächst 800 Milligramm (mg) pro Tag, aufgeteilt in zwei Dosen, für mindestens 3 bis 6 Monate und bis zu 9 Monate. Ihr Arzt kann Ihre Dosis nach Bedarf anpassen und vertragen.

Kinder – Verwendung und Dosis müssen von Ihrem Arzt bestimmt werden.

Zur Behandlung von fibrocystic Brustkrankheit:

Erwachsene – 100 bis 400 Milligramm (mg) pro Tag, aufgeteilt in zwei Dosen. Ihr Arzt kann Ihre Dosis nach Bedarf anpassen und vertragen.

Kinder – Verwendung und Dosis müssen von Ihrem Arzt bestimmt werden.

Zur Vorbeugung eines hereditären Angioödems:

Erwachsene – Zuerst zwei bis drei Mal täglich 200 Milligramm (mg). Ihr Arzt kann Ihre Dosis nach Bedarf und abhängig von Ihrem Zustand anpassen.

Kinder – Verwendung und Dosis müssen von Ihrem Arzt bestimmt werden.

LAGER

Bewahren Sie das Arzneimittel in einem geschlossenen Behälter bei Raumtemperatur und vor Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht. Nicht einfrieren.

Von Kindern fern halten.

Bewahren Sie keine veralteten oder nicht mehr benötigten Medikamente auf.